Riding: An extraordinary way of life

 
 

Next to our family, horses fill our daily lives. We try to maintain the pleasure in performing our job that we have experienced up until now. We hope in performing our services to bestow this same pleasure upon our customers and horses.

 

 

 

Martin Haunhorst   

 
 

 

  • Born on 02.04.1971
  • After graduaiting secondary school - training as carpenter
  • Love for equestrian sports begins at a young age on his family's stable
  • Winner of the award „Goldenes Reitabzeichen“, competed in nations cup, Bundeschampionat and world championship of young horses
  • 1994 - Riding becomes a full time job
  • On 01.11.1999 Assumes the family stables  
  • On 13.11.1999 marriage with Melanie
  • Development of a agricultural business with the focus on breeding, training and marketing of sport horses

 

 

 

Melanie Haunhorst   

 
 

 

  • Born on 04.04.1974
  • After the completion of her "Abitur"-certificate, completes training to bank clerk at the Ausbildung Deutschen Bank AG
  • Since 1995 bank clerk with further education to "Bankfachwirtin IHK" (Business Administration Degree) in Lübeck und Frankfurt 
  • On 13.11.1999 marriage with Martin
  • On 13.10.2000 birth of our son Max
  • On 05.05.2004 birth of our son Mick
  • After the birth of our son Max part-time employmentas bank clerk 
  • Love for riding since her early childhood, successful to higher classifications
  • Her focus today: business assistance in the company
  

 

 

Max Haunhorst   

 
 

 

  • Geboren am 13.10.2000
  • Nach bestandenem Abitur am Wirtschaftsgymnasium nun BWL Studium an der FH Osnabrück
  • mit 2 Jahren erste Reitversuche auf Minnie Mouse
  • im Alter von 6 Jahren erster Springreiterwettbewerb auf Jacky Jakiwa                                                        
  • mit 13 Jahren: 1. S-Sieg, 1. Nationenpreise Ponies und Children, Bronze Medaille Team Children Europa Meisterschaft Arezzo, Deutscher Meister Children 
  • im folgenden Jahr Wechsel auf Ponies: Nationenpreis Sieg, Silber Medaille Preis der Besten
  • 2016 bei den Junioren: Sieg im Nationenpreis, Silbermedaille Deutsche Meisterschaft 
  • 2017 Bronze Preis der Besten, Sieg im Nationenpreis, Sieg im Großen Preis CSIOJ Future Champions, Bronze Medaille Team Junioren Europa Meisterschaft Samorin, Deutscher Meister Junioren, Sieger Salut Festival Aachen
  • 2018: Mitglied im Bundeskader Springen U18 mit Chaccara, Crüger & Condor, Bronze Preis der Besten, Sieg im Nationenpreis, Sieg im Großen Preis CSIOJ Fontainebleau, Deutscher Meister Junioren
  • 2019: Mitglied im Bundeskader U21 mit Chaccara & Crüger, Sieg im Championat CSI*** Neumünster, 3. Platz Championat CSI**** Hagen, Bronze Medaille Team Junge Reiter Europa Meisterschaft Zuidwolde, Sieg Grosser Preis CSIU25 Lichtenvoorde, 2. Platz Nationenpreis CSIOY Tianjin, China
  • 2020: Mitglied im Bundeskader U21 mit Chaccara, Crüger & Risohorse Carex, Sieg Eröffnungsspringen CSI*****Leipzig, 2. Platz Championat CSI***Neumünster, 2. Platz Nationenpreis CSIOYR, 5. Platz DJM JR   

 

 

 

Mick Haunhorst   

 
 

 

  • Geboren am 05.05.2004
  • besucht zur Zeit die Fachoberschule Agrarwirtschaft in Osnabrück
  • mit 2 Jahren geht es los auf Minnie Mouse und Zottel
  • mit 5 Jahren erstes Springen auf Jacky Jakiwa 
  • mit seinen Ponies, insbesondere Killacloran Cove, samelt er Erfahrung und Schleifen bis zur Klasse M
  • mit 12 Jahren erste Deutsche Meisterschaft Children auf Zalina mit einem Einzug ins Finale
  • 2017: 1. Sieg international 1,25m, 1. Nationenpreiseinsatz: Sieg im Nationenpreis Children in Polen, Großer Preis Children Future Champions: Platz 8 mit Sonnenblümchen
  • 2018: Mitglied im Bundeskader Springen U14 mit Sonnenblümchen & Conquest, Großer Preis CSIOCH Opglabbeek & Großer Preis CSIOCH Future Champions: jeweils Platz 2 mit Conquest, Siege in den Nationenpreisen CSIOCH Hagen & CSIOCH Fontainebleau, Gold Preis der Besten 2018, Team Europameister Children in Fontainebleau
  • 2019: Team Gold & 6. Platz Einzel Weltmeisterschaft Children in Tashkent, Usbekistan; 1. S-Siege mit Charis, Mitglied Landeskader Junioren Weser-Ems, Vize Landesmeister Junioren
  • 2020: 1. Platz in 1.40m & 2. Platz Großer Preis CSIJ Wipperfürth mit Appyday la Vallee, 2. Platz Nationenpreis CSIOJ Wierden ebenfalls mit Appyday