Reiten: Ein außergewöhnlicher Lebensstil

 
 

Neben der Familie ist der Umgang mit den Pferden zu unserem Lebensinhalt geworden. Daher versuchen wir, die Freude an der täglichen Arbeit zu erhalten, die sie uns bisher bereitet hat. Wir hoffen unseren Kunden mit unseren Leistungen und unseren Pferden einen Teil dieser Freude vermitteln zu können.

 

 

 

Martin Haunhorst   

 
 

 

  • Geboren am 02.04.1971

  • Nach dem Schulabschluss Ausbildung zum Tischler
  • Seit der Kindheit dem Reitsport auf dem familiären Hof verbunden
  • Träger des goldenen Reitabzeichen, Teilnahme Nationenpreis, Bundeschampionat & Weltmeisterschaft für junge Pferde                                                         
  • Seit 1994 Reitsport als Vollzeitberuf 
  • Am 01.11.1999 Übernahme des Familienanwesens
  • Am 13.11.1999 Heirat mit Melanie 
  • Aufbau eines landwirtschaftlichen Betriebes mit dem Schwerpunkt Zucht, Ausbildung und Vermarktung von Sportpferden

 

 

 

Melanie Haunhorst   

 
 

 

  • Geboren am 04.04.1974
  • Nach dem Abitur Ausbildung zur Bankkauffrau in der Deutschen Bank AG
  • Seit 1995 Bankkauffrau mit Weiterbildung zur Bankfachwirtin in Lübeck und Frankfurt  

  • Am 13.11.1999 Heirat mit Martin
  • Am 13.10.2000 Geburt unseres Sohnes Max
  • Am 05.05.2004 Geburt unseres Sohnes Mick
  • Seit der Geburt unseres Sohnes Max Teilzeitbeschäftigung als Bankkauffrau
  • Seit jüngster Kindheit dem Reitsport eng verbunden, mit Erfolgen bis zur schweren Klasse
  • Schwerpunkt heute: kaufmännische Unterstützung im Betrieb

 

 

Max Haunhorst   

 
 

 

  • Geboren am 13.10.2000
  • Nach bestandenem Abitur am Wirtschaftsgymnasium nun BWL Studium an der FH Osnabrück
  • mit 2 Jahren erste Reitversuche auf Minnie Mouse
  • im Alter von 6 Jahren erster Springreiterwettbewerb auf Jacky Jakiwa                                                        
  • mit 13 Jahren: 1. S-Sieg, 1. Nationenpreise Ponies und Children, Bronze Medaille Team Children Europa Meisterschaft Arezzo, Deutscher Meister Children 
  • im folgenden Jahr Wechsel auf Ponies: Nationenpreis Sieg, Silber Medaille Preis der Besten
  • 2016 bei den Junioren: Sieg im Nationenpreis, Silbermedaille Deutsche Meisterschaft 
  • 2017 Bronze Preis der Besten, Sieg im Nationenpreis, Sieg im Großen Preis CSIOJ Future Champions, Bronze Medaille Team Junioren Europa Meisterschaft Samorin, Deutscher Meister Junioren, Sieger Salut Festival Aachen
  • 2018: Mitglied im Bundeskader Springen U18 mit Chaccara, Crüger & Condor, Bronze Preis der Besten, Sieg im Nationenpreis, Sieg im Großen Preis CSIOJ Fontainebleau, Deutscher Meister Junioren
  • 2019: Mitglied im Bundeskader U21 mit Chaccara & Crüger, Sieg im Championat CSI*** Neumünster, 3. Platz Championat CSI**** Hagen, Bronze Medaille Team Junge Reiter Europa Meisterschaft Zuidwolde, Sieg Grosser Preis CSIU25 Lichtenvoorde, 2. Platz Nationenpreis CSIOY Tianjin, China
  • 2020: Mitglied im Bundeskader U21 mit Chaccara, Crüger & Risohorse Carex, Sieg Eröffnungsspringen CSI*****Leipzig, 2. Platz Championat CSI***Neumünster, 2. Platz Nationenpreis CSIOYR, 5. Platz DJM JR    

 

 

Mick Haunhorst   

 
 

 

  • Geboren am 05.05.2004
  • besucht zurzeit die Fachoberschule Agrarwirtschaft in Osnabrück
  • mit 2 Jahren geht es los auf Minnie Mouse und Zottel
  • mit 5 Jahren erstes Springen auf Jacky Jakiwa 
  • mit seinen Ponies, insbesondere Killacloran Cove, sammelt er Erfahrung und Schleifen bis zur Klasse M
  • mit 12 Jahren erste Deutsche Meisterschaft Children auf Zalina mit einem Einzug ins Finale
  • 2017: 1. Sieg international 1,25m, 1. Nationenpreiseinsatz: Sieg im Nationenpreis Children in Polen, Großer Preis Children Future Champions: Platz 8 mit Sonnenblümchen
  • 2018: Mitglied im Bundeskader Springen U14 mit Sonnenblümchen & Conquest; Großer Preis CSIOCH Opglabbeek & Großer Preis CSIOCH Future Champions: jeweils Platz 2 mit Conquest; Siege in den Nationenpreisen CSIOCH Hagen & CSIOCH Fontainebleau, Gold Preis der Besten, Team Europameister Children in Fontainebleau
  • 2019: Team Gold & 6. Platz Einzel Weltmeisterschaft Children in Tashkent, Usbekistan; 1. S-Siege mit Charis, Mitglied Landeskader Junioren Weser-Ems, Vize Landesmeister Junioren
  • 2020: 1. Platz in 1.40m & 2. Platz Großer Preis CSIJ Wipperfürth mit Appyday la Vallee, 2. Platz Nationenpreis CSIOJ Wierden ebenfalls mit Appyday